Vorrunde zur Relegation Landesliga unserer MA-Jugend

Vorrunde mit etwas Glück überstanden

Aufgrund der vielen Anmeldungen aus der Region Braunschweig hatte unsere neuformierte männliche A-Jugend am 10.04. eine Vorrunde zu den eigentlichen Qualifikationsturnieren zu absolvieren. Dieses Turnier fand in Uslar statt. Fünf Mannschaften spielten dort in Turnierform (2x 15 Minuten) die drei verbliebenen Plätze für die Landesligarelegation aus. Das erste Spiel gegen die Mannschaft aus SV Einheit 1875 Worbis wurde mit 10:6 gewonnen, was eine gute Grundlage war. Das zweite Spiel gegen TV Mascherode wurde nach einer guten Leistung in der ersten Halbzeit knapp mit 13:11 verloren. Ein Sieg musste her, wenn die Chancen noch aus eigener Kraft gewahrt werden sollten. Gegen die Hausherren der HSG Schoning./Uslar/Wiens. zeigte die Mannschaft dann eine sehr solide Leistung, was mit einem 13:7 Sieg auch belohnt wurde. Gegen die HSG Liebenburg-Salzgitter setzte es aber doch eine knappe Niederlage. Mascherode leistete etwas Schützenhilfe, so dass aufgrund des besseren Torverhältnisses am Ende doch gejubelt werden konnte. Die Relegationsrunde wurde erreicht! Das Trainerteam um Dirk Schade, Niklas Mattern und Marvin Neurath konnten einiges an Verbesserungspotenzial sehen, was in den kommenden Wochen bis zur 1. Relegationsrunde noch aufgearbeitet werden muss. Verstärkt wird die Mannschaft dann hoffentlich auch durch Rene Gattermann und Fynn Paris, die beide aufgrund von Verletzung/Krankheit nicht dabei sein konnten.

Weitere Fotos der Mannschaft und des Turniers findert ihr in der Galerie.

 

 

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.