Kategorie: Allgemein

Wo Volker Mudrow seine Trainerkarriere begann

…alles Große fänge auch mal (mit den) Klein(en) an

In unseren Archiven haben wir kürzlich ein Intreressantes Fundstück  gesehen. Der kürzlich mit dem MTV Braunschweig aufgestiegene Erfolgstrainer hatte tatsächlich doch eine seiner ersten Trainerstationen hier beim MTV Hondelage!

 

Bericht Volker Mudrow

2. Handball Camp zu Beginn der Sommerferien

Nach dem Camp ist vor dem Camp!

Angeregt durch den tollen Erfolg unseres 1. Handball Camps in der Kooperation mit dem Rot Weiss Volkmarode hat sich das Organisationsteam aufgemacht für die nächste Aktion. Zu Beginn der Sommerferien 2016 (23.-25.06.) soll das 2. Handball Camp wieder mit buntem Programm durchgeführt werden. Wer Interesse hat ist natürlich wieder Willkommen. Wir sprechen Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2004-2008 an. Nähere Infos entnehmt ihr bitte dem beigefügten Flyer. Bei Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung. Kontaktadresse ist ebenfalls auf dem Flyer.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!!

 

Flyer 2. Handball Camp

Saisonabschluß der E-Jugend

Grillen mit Kindern, Trainern und Eltern

Einen schönen Saisonabschluß feierten die E-Jugendlichen am Mittwoch 04.05. Bei strahlendem Sonnenschein hatte das Trainerteam zum Abschlußevent der Saison 2015/2016 eingeladen. Nach dem Training wurde vor der Halle der Grill angworfen. Eltern, Kinder und Trainerteam genoßen bei Bratwurst und Getränken das schöne Wetter und ließen noch einmal die Saison revue passieren. Eine durchmischte Zeit mit einem schönen Ende, denn das Team konnte die letzten beiden Partien sportlich für sich entscheiden. An dieser positive Entwicklung soll bald wieder angeknüpft werden, wenn die Trainer wieder zum Auftakt der neuen Saosin einladen. Den einen oder anderen Nachmittag werden die Kinder dabei auch sicherlich auf dem Beachplatz verbringen, der bald wieder in Betrieb genommen wird…

Weitere Bilder wie immer unter unserer Galerie.

 

 

Aufstieg verpasst

Aus der Traum für unsere A-Jugend

Mit viel Euphorie war unsere A-Jugend nach Söhlde angereist, um in das Rennen um den Aufstieg in Richtung Landesliga mitzumischen. Bereits im ersten Spiel wurden den Männern jedoch ihre Grenzen aufgezeigt. Mit 5:17 ging das Spiel sehr deutlich gegen den späteren Tabellenersten Sehnde verloren. Unser Team zeigte sich von Beginn an (anders als noch im Vorrundenturnier in Uslar) zu wenig präsent. Hinzu kamen noch taktische und spielerische Defizite. Nach einer deutlichen Ansprache in der Kabine konnte das zweite Spiel gegen Elm zwar knapper gestaltet werden, jedoch auch dieses Spiel musste verloren gegeben werden. 13:10 hieß es am Ende. Hier zeigte sich auch, dass die Unterschiede innerhalb der Jahrgänge durchausaus eine Rolle spielen. Unsere JSG besteht nahezu ausschielich aus Spielern des jüngeren Jahrgangs, die anderen Mannschaften war doch in dieser Hinsicht heterogener besetzt. Ein Unterschied, der sich im Verlauf eines Spiels durchaus bemerkbar macht. So auch gegen die Bördehandball-Ost. Die Partie endete mit einer 12:14 Niederlage. Viele Kleinigkeiten machten hier den Unterschied, entsprechend groß natürlich die Enttäuschung im Team. Das letzte Spiel hatte keinen Platzierunganreiz, so dass das Trainerteam auch en weiteren  Spielern im Team ausreichend Spielzeit einräumte. Mit 24:11 war das Ergebnis dann am Ende doch etwas zu deutlich.

Jetzt muss sich das Team wieder finden und bleibt hoffentlich in der Kombination so bestehen, sammelt weiterhin Erfahrung und tritt im kommenden Jahr wieder in Richtung der Relegation an.

_DSC3820

 

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie.

1. Runde zur Landesliga-Relegation MA-Jugend

Am Samstag wird es ernst für unsere männliche A-Jugend

Nachdem die Vorrunde zur Teilnahme an der Landesliga-Relegation am 10.04. in Uslar erfolgreich gestaltet wurde, hat die Mannschaft die vergangenen Wochen dazu genutzt, um sich spielerisch weiter zu verbessern. Ein Trainingsspiel gegen den Mitaufstiegskonkurrenten (andere Gruppe) TV Mascherode über 2x 20 Minuten brachte zwar eine Niederlage jedoch wichtige Erkenntnisse über die eigenen Handlungsfelder.

An diesem Samstag, 30.04. wird es nun ernst.

Es geht nach Söhlde (Hinter dem Knick, 31185 Söhlde), wo ab 10.00 Uhr um den Aufstieg gespielt wird.

Die Gegner unserer Mannschaft:

JSG Bördehandball-Ost, TV E. Sehnde, HSG Oha, JSG Elm.

Der 1. dieser Gruppe ist direkt für die Landesliga qualifiziert, der 5. scheidet dagegen aus. Die 2.-4. Platzierten spielen in der nächsten Runde weiter.

Unsere männliche A-Jugend möchte in jedem Fall die nächste Runde erreichen und wissen, wo sie im Wettbewerbsvergleich spielerisch steht. Sicherlich wird es eine sehr interessante Auseinandersetzung. Schön, dass dieses Mal auch Rene Gattermann und Fynn Paris mit an Bord sind.

Wer also Interesse hat, sollte den Weg nicht scheuen (1. Spiel der JSG ist um 11.40 Uhr).

Für alle anderen: In Nuliga können die Ergebnisse nahezu in Echtzeit nachvervolgt werden!

Klickt einfach auf diesen Link.

 

Besprechung der Mannschaft beim Vorrundenturnier in Uslar

 

 

 

 

 

Vorrunde zur Relegation Landesliga unserer MA-Jugend

Vorrunde mit etwas Glück überstanden

Aufgrund der vielen Anmeldungen aus der Region Braunschweig hatte unsere neuformierte männliche A-Jugend am 10.04. eine Vorrunde zu den eigentlichen Qualifikationsturnieren zu absolvieren. Dieses Turnier fand in Uslar statt. Fünf Mannschaften spielten dort in Turnierform (2x 15 Minuten) die drei verbliebenen Plätze für die Landesligarelegation aus. Das erste Spiel gegen die Mannschaft aus SV Einheit 1875 Worbis wurde mit 10:6 gewonnen, was eine gute Grundlage war. Das zweite Spiel gegen TV Mascherode wurde nach einer guten Leistung in der ersten Halbzeit knapp mit 13:11 verloren. Ein Sieg musste her, wenn die Chancen noch aus eigener Kraft gewahrt werden sollten. Gegen die Hausherren der HSG Schoning./Uslar/Wiens. zeigte die Mannschaft dann eine sehr solide Leistung, was mit einem 13:7 Sieg auch belohnt wurde. Gegen die HSG Liebenburg-Salzgitter setzte es aber doch eine knappe Niederlage. Mascherode leistete etwas Schützenhilfe, so dass aufgrund des besseren Torverhältnisses am Ende doch gejubelt werden konnte. Die Relegationsrunde wurde erreicht! Das Trainerteam um Dirk Schade, Niklas Mattern und Marvin Neurath konnten einiges an Verbesserungspotenzial sehen, was in den kommenden Wochen bis zur 1. Relegationsrunde noch aufgearbeitet werden muss. Verstärkt wird die Mannschaft dann hoffentlich auch durch Rene Gattermann und Fynn Paris, die beide aufgrund von Verletzung/Krankheit nicht dabei sein konnten.

Weitere Fotos der Mannschaft und des Turniers findert ihr in der Galerie.

 

 

1. Handball Camp sehr erfolgreich durchgeführt

Erfolgreiches 1. Handball Camp in Hondelage

 

Die Teilnehmergruppe des Handball Camps mit ihrem "Starterpaket"

 

In enger Zusammenarbeit zwischen RW SC Volkmarode und dem MTV Hondelage wurde das 1. Hondelager Handball Camp in den Osterferien geplant und durchgeführt.

Am 21. und 22. März (jeweils von 08.30 – 16.30 Uhr) fand in der Sporthalle Hondelage dieses sportliche Event statt, an dem fast 30 Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2004-2008 teilnahmen. Zielsetzung war es spielerisch in Klein-Gruppen die Grundlagen des Handballsports wie Werfen, Fangen und Prellen aber auch die Spielstruktur kennenzulernen. Die Gruppe wurde von erfahrenen Jugendübungsleitern wie Tanja Fengler, Sonja Eickmann, Fabio Staubitz, Menne und Felix Greunke angeleitet und begleitet. Als „Starterpaket“ erhielten ale Kinder ein mit dem eigenen Namen bedrucktes T-Shirt, einen hochwertigen Handball sowie eine Trinkflasche. Den Abschluß bildete am 23.März ein Grillen vor der Sporthalle mit den Eltern sowie ein Spiel der 1./2. Herren gegen unsere männliche A-Jugend. Sowohl Eltern wie auch Kinder waren gleichermaßen begeistert und wollten sich am Liebsten bereits für das nächste Handball Camp anmelden.

Entsprechend zufrieden war auch das Betreuer- und Organisationsteam rund um Felix Greunke, der noch einmal auch die Unterstützung durch den Sponsor Otto Rui von Fitnessland lobte.

Das Handball Camp soll definitiv widerholt werden. Geplant ist derzeit eine Aktion in den Sommerferien. Details folgen.

Im Rahmen des Camps sind übrigens viele schöne Bilder entstanden. In der Galerie sind diese abgelegt.

 

 

Auftakttraining MA-Jugend

Die neue männliche A-Jugend beginnt ihrem Auftakttraining

Mit hoher Motivation und guter Laune begann die neue männliche A-Jugend unserer JSG mit ihrem Auftakttraining. Die neuen Trainer Dirk Schade und Niklas Mattern hatten die Jugendlichen aus Sickte und Hondelage zu einem ersten Training eingeladen. Hintergrund für den frühen Start (die bisherige Saison ist teilweise noch gar nicht beendet): Die Männer haben das Ziel in der kommenden Spielzeit in der Landesliga anzutreten. Dafür müssen sie sich jedoch erfolgreich in der bald anstehenden Relegation zeigen. Da ist nicht mehr viel Zeit.

Das Engagement war den Männern auch anzumerken. Potenzial ist definitiv vorhanden.

Ab jetzt folgen regelmäßige Trainings miteinander.

Hier ein paar colle Impressionen. Weitere Bilder finden sich in der Galerie oder unter Facebook.

 

Auftakttraining MA Jugend Hondelage März 2016 (2)

Auftakttraining MA Jugend Hondelage März 2016 (13)

Auftakttraining MA Jugend Hondelage März 2016 (6)

Auftakttraining MA Jugend Hondelage März 2016 (9)

 

 

Impressionen von der Handball AG

Kinder mit Begeisterung dabei

Die Handball AG an der Grundschule Hondelage ist wie bereits berichtet gut angelaufen. Durchgeführt wird sie von Olaf Sebode gemeinsam mit Florian Herdegen. Die Kinder sind defintiv mit viel Spass und Begeisterung dabei, wie auch die Impressionen aus der letzten Stunde zeigen. Einige der Kinder überlegen, ob sie nicht vielleicht richtig mit dem Handballspielen im Verein beginnen. Einer der Schüler hat sich sogar schon angemeldet. Wir freuen uns natürlich über jedes Kind, welches dabei bleibt!

 

image image (2)

image (1)